top of page

Mannschaftstraining der Vinnhorster Bundesligaturner

Am 24. Februar stand für die Bundesligaturner des TuS Vinnhorst das zweite monatliche Mannschaftstraining auf dem Programm. Neben der zahlreich erschienenen zweiten Mannschaft hatten auch einige Erstligaturner den Weg ins heimische Turnzentrum gefunden, sodass die Halle gut gefüllt war.


Zu Beginn des Trainings standen allerdings noch einige organisatorische Punkte auf dem Programm: Die Turner der zweiten Mannschaft, die vergangene Saison den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord geschafft hatten, bekamen von Teammanager Felix Boldt die eigens designten Aufstiegsshirts ausgehändigt, welche u. a. den Namen des jeweiligen Turners und das Vereinswappen tragen. Außerdem wurde Marvin Block mit dem neu gestifteten Wanderpokal zum "Turner des Jahres" der Saison 2023 ausgezeichnet. Nach dem Vorbild der ersten Mannschaft, deren Wanderpokal chronologisch bis in die 1980'er Jahre zurückreicht, soll die Auszeichnung gleichzeitig Ansporn zu wie auch Honorierung für besondere sportliche Leistung und besonderes Engagement für die Mannschaft sein.


Als neuer Sponsor der zweiten Mannschaft wurde die Firma lexICT vorgestellt, welche sich mit dem Thema Datenschutzrecht beschäftigt und ab dieser Saison dazu beiträgt, die für die 2. Bundesliga nötige finanzielle Sicherheit zu gewährleisten.



Im Anschluss an das gemeinsame Training gingen Turner, Trainer und Betreuer noch gemeinsam im Vin'56 Essen und ließen den erfolgreichen Tag bei Pizza und Getränken ausklingen.




Comments


bottom of page