top of page

Letztes Spiel 2023

Spielbericht

 

 

Das galt es erst mal zu verdauen und dafür haben wir einige Tage und Glühweine mit Amaretto gebraucht...

Am 10.12. trafen wir im damaligen Spitzenspiel auf die bisher ungeschlagenen Damen aus Anderten. Uns war vorher bereits klar, dass dies ein hartes Spiel werden würde.

Und so kam es auch! 

 

Anders als bei manch anderen Spielen zuvor, kamen wir direkt gut ins Spiel und lieferten uns bis zur 18. Minute ein enges Kopf an Kopf-Spiel. Mit guter Torwartleistung, einer extrem starken Abwehr und gezielt sitzenden Würfen konnten wir uns dann jedoch sogar gut absetzen, das Spiel drehen und mit einer 8:12 Führung in die Halbzeit gehen.

Unser "genauso konzentriert weiterspielen und zeigen was wir können" in der Kabine hat leider nicht lange angehalten. Die Führung schmolz und die Würfe wollten einfach nicht mehr im Tor landen. Auch die letzten 3min. in denen wir noch einmal alles gaben haben nicht ausgereicht. Die 2 Punkte bleiben in Anderten. Auf den knappen Spielstand von 23:20 und den harten Kampf können wir jedoch stolz sein! 

 

Hinterher fragt man sich oft: woran hat's gelegen? Am Ehrgeiz, Willen und Können definitiv nicht. Wir arbeiten diese Frage nun aber über die freien Weihnachtstage auf und starten im neuen Jahr 2024 wieder stark in die neuen Spielen.

Zunächst am 20.01.24 im Nachholspiel und letzten Spiel der Hinrunde gegen Seelze in Seelze.

 

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins kommende Jahr 🎄🎉

 

Tore: Alex (2), Noemi (1), Cata (2), Jule (2), Enya (1), Anni (2), Vavi (8), Marie (1) und Loui (1).

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahreshauptversammlung

Berichte, Ehrungen und Wahlen stehen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des TuS Vinnhorst. Termin ist am Freitag, 15. März, ab 18.30 Uhr in der Vereinsgaststätte "Vinnhorst 56". Anträge s

bottom of page