top of page

Turbine Fehlpass zeigt sich treffsicher

Die Löwenzähne waren am Vormittag genauso mit von der Partie wie die Minions, Pfefferkörner oder Sanddetektive. Am Nachmittag hatten dann das rot-blaue Ballett, Turbine Fehlpass, Helges Jünger, die HSG Pfostenfreunde, Dynamo Tresen und TuS Wurfpech in den Beachhandball-Spielen von der C-Jugend aufwärts ihre großen Auftritte. Mehr als 40 Teams von den Minis bis zu den Senioren drehten ihre Pirouetten trickreich oder warfen gezielt ihre Treffer im Sand. Am Ende setzte sich beim vereinsinternen Turnier "VinnBeach" - bei den Älteren - bei den Jüngeren gab es eine Medaille und Urkunde für die Teilnahme - Turbine Fehlpass vor Helges Jüngern und dem rot-blauen Ballett durch. Organisator Helge Kruse: "Das Endspiel wurde nach zwei ausgeglichenen Halbzeiten erst im Shoot-Out entschieden." Eine gelungene Generalprobe für die Deutschen Jugendmeisterschaften Beachhandball, die nach der Premiere im vorigen Jahr dieses Mal vom 9. bis 11. August an der Grashöfe über die Bühne gehen. Freitag läuft das Turnier zwischen 16.30 und 20.30 Uhr, am Sonnabend von 9 bis 20.30 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 16.10 Uhr. Zahlreiche Helferinnen und Helfer ab der B-Jugend werden









noch gesucht, können sich bei ihren Trainern oder Übungsleitern melden. VinnBeach war ein erfolgreicher Ferienauftakt, mit dem Feriencamp ging es nahtlos weiter.



Comments


bottom of page